orm@doc-tcpip.org

Erstellt: Mai 2006 - Letzte Modifikation: Januar 2007

[ Main | Local ]


Eine kleine ED Reference


ed mein_file      Das File öffnen. Jetzt sieht man nichts, weil der
                  Editor nicht "visual" ist, wie zB. vi.

Sich etwas ansehen:
print Kommando.

.p          Aktuelle Zeile (der Punkt)
14p         Zeile 14
3,14        Zeigt die Zeilen 3 - 14
Das print Kommando hat noch eine Variante:
n - Damit wird die Zeilennummer ausgegeben

.n          In welcher Zeile bin ich?
1,$n	    Zeigt die ganze Datei mit Zeilennummern an

Text einfügen:
Man gelangt mit den Befehlen in den Schreibmodus.
Zum Verlassen muß man einen "." in einer eigenen Zeile in
die erste Position setzen und mit "Enter" bestätigen.

5i	    Text einfügen vor Zeile 5
5a	    Text hinter Zeile 5 einfügen
$a	    Text ans Ende der Datei einfügen
5c	    Text ersetzt die Zeile 5
10,17c 	    Text ersetzt die Zeilen 10-17

Kopieren:

10,17t3	    Kopiert die Zeilen 10-17 vor die Zeile 3
10,17m3	    Kopiert die Zeilen 10-17 vor die Zeile 3 und löscht sie dann
17m3	    Kopiert die Zeile 17 vor die Zeile 3 und Zeile 17

Einfügen:

3r mein_file_a    Fügt mein_file_a nach der Zeile 3 ein 
$r mein_text_file Fügt mein_text_file ans Ende der Datei an

Ersetzen:

.s/main/mein 	  Ersetzt in der aktuellen Zeile "main" mit "mein".
3,28s/main/mein   Ersetzt im Block 3 - 28 "main" mit "mein".
1,$s/main/mein    Ersetzt im ganzen Dokument "main" mit "mein".

Löschen:

10d	    Löscht Zeile 10
10,16d	    Löscht Zeilen 10-16

Korrigieren:

u 	    Macht den letzten Befehl rückgängig

Sichern:

w	    	 Sichert die Datei
5,22w neues_file Sichert diese Zeilen nach "neues_file"

Editor verlassen:

Q 	ohne sichern
q	wenn nichts gesichert ist, erscheint ein "?". Dann kann man 
	mit einem weiteren "q" raus - ohne sicherung.


[ Main | Local ]

[ Allgemein | UNIX | AIX | TCP-IP | TCP | ROUTING | DNS | NTP | NFS | FreeBSD | Linux | SMTP | Tracing | GPS ]

Copyright 2001-2014 by Orm Hager - Es gilt die GPL
Feedback bitte an: Orm Hager (orm@doc-tcpip.org )