orm@doc-tcpip.org

Erstellt: Dezember 1999 - Letzte Modifikation: Juni 2001

[ Main | Local ]


Immer volle Logfile

und übergelaufene Filesysteme

Ein File leeren, also dafür sorgen, daß es die Größe 0 Byte hat:

orm@elbueno$ > file.name
Und schon ist das File 0 Byte groß, ohne es neu angelegt zu haben - das würde die Lage auf der Platte verändern, es gäbe eine neue Inode etc. So ist die Inode nur ein bischen modifiziert worden.

Man kann natürlich auch den Inhalt nach /dev/null schaufeln:

orm@elbueno$ cp /dev/null file.name


[ Main | Local ]

[ Allgemein | UNIX | AIX | TCP-IP | TCP | ROUTING | DNS | NTP | NFS | FreeBSD | Linux | SMTP | Tracing | GPS ]

Copyright 2001-2014 by Orm Hager - Es gilt die GPL
Feedback bitte an: Orm Hager (orm@doc-tcpip.org )